Analyse und Evaluation eines Sprachsteuerungssystems in der virtuellen Realität anhand eines Auto Konfigurators

Bachelorarbeit Steven Dörr

Sprach-Dialog-Systeme und Sprachassistenten werden in vielen Bereichen der Informationstechnik eingesetzt und stetig weiterentwickelt. Applikation auf mobilen oder stationären Geräten ermöglichen den Austausch von Befehlen und Aufgeben, woraufhin ein benutzerspezifisches Resultat zurückgegeben wird. Bekannte Sprachassistenten wie Alexa, Siri, Google oder Cortana sind auf dem Markt weit verbreitet und werden in den Alltag integriert. Jedoch wird diese Technologie nur in wenigen Fällen für die Interaktion in einer virtuellen Realität verwendet. Hierbei stellt sich die Frage, ob die Dialogform der menschlichen Sprache nicht der natürlichste Weg der Steuerung im erzeugten Raum wäre. Kann der Einstieg für Personen erleichtert werden, die mit herkömmlichen Peripheriegeräten nur wenig Erfahrung haben? Lässt sich durch das Kommunikationsmittel „Sprache“ in der Anwendung eine Zeitersparnis erreichen?

Weiterlesen: Analyse und Evaluation eines Sprachsteuerungssystems in der virtuellen Realität anhand eines Auto...


Vergleich von Automatisierungsmöglichkeiten für Textur-Baking in Blender und Maya

Bachelorarbeit J. Kübler

Der PBR-Workflow hat sich in der professionellen 3D-Entwicklung in vielen Firmen durchgesetzt, da der Prozess leicht zu verstehen ist und stabile Arbeitsstrukturen bietet. Texturen und Bild-Maps sind die Basis des Shadens im PBR-Workflow. Sie sind einfach in der Handhabung, flexibel für die entsprechende Arbeit nutzbar und bieten die Möglichkeit viele Details mit wenig Speicherplatz darzustellen. Um die Möglichkeiten des PBR-Workflows voll auszunutzen, werden Firmen eine Fülle von spezialisierten Software-Lösungen geboten. Allgemeine 3D-All-In-One-Software wie Blender und Maya erlauben mit ihrer jeweiligen Shading-Funktion ebenfalls die Möglichkeit PBR Materialien zu erstellen, bieten aber lediglich limitierte Möglichkeiten diese Materialien in Form von Texturen zu exportieren. 

Weiterlesen: Vergleich von Automatisierungsmöglichkeiten für Textur-Baking in Blender und Maya


Vergleich und Evaluation von Realtime- und Offline-Rendering

Masterarbeit J. Hilbig

Die visuelle Qualität von Videospielen scheint stetig zu steigen und ist in einigen Fällen kaum noch von Computer-Grafik Bild- oder Filmproduktionen zu unterscheiden. Trotzdem wird für Bild- und Filmproduktionen fast ausschließlich das Offline-Rendering verwendet, welches mit teils hohen Rechenzeiten für ein einzelnes Bild verbunden ist. Während Videospiele oder andere Echtzeitanwendungen ihre Bilder mit Realtime-Rendering innerhalb von wenigen Millisekunden berechnen müssen, damit die Benutzer eine flüssige Wiedergabe sehen können.

Weiterlesen: Vergleich und Evaluation von Realtime- und Offline-Rendering


Effektivität der Wissensvermittlung durch immersive Medien im schulischen Umfeld

Masterarbeit T. Vainstain und O. Zimmermann

Digitale Medien und neue Technologien sind in den wenigsten Branchen noch wegzudenken. Dazu gehören nicht nur das Internet, Smartphones und immer schnellere und bessere Computer und Programme, sondern auch immersive Medien. Mit Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) wurde eine neue Möglichkeit des Erlebens geschaffen. Man kann in fremde Welten eintauchen, ohne das Haus zu verlassen, oder die eigene Umgebung mit virtuellen Inhalten erweitern. Diese Technologien haben ihren Feldzug in der Spieleindustrie begonnen, doch werden sie auch zunehmend in anderen Bereichen wie dem Marketing, der Industrie, der Medizin oder der Psychologie verwendet.

Weiterlesen: Effektivität der Wissensvermittlung durch immersive Medien im schulischen Umfeld


Konzeptionierung und Entwicklung eines Minispiels auf Basis eines vorhandenen Brettspiels

Bachelorarbeit B. Westhuis

Eine spielerische Art und Weise der Wissensvermittlung kann über Brettspiele erfolgen. Leider sind solche Spiele häufig komplex und können so auf Messen oder ähnlichem nur schwierig präsentiert werden, da dort die Mitspieler und die Zeit gering sind. Aus diesem Grund ist eine Visualisierung des Brettspiels in einem kurzen Minispiel eine effektive Variante. 

Weiterlesen: Konzeptionierung und Entwicklung eines Minispiels auf Basis eines vorhandenen Brettspiels