Aktuelles

Substance Alchimist

Ab dem nun startenden Sommersemester 2021 setzen wir in den Veranstaltungen im Bachelor Medieninformatik GD2: Shading/Rendering und im Master Medieninformatik Fotorealistisches Rendering jetzt auch die Software Substance Alchimist ein. Neben der Ausstattung des GDV-LAbor mit ShaderMap 4 können Studierende nun auch mit Alchimist erzeugte Materialien als Shader-Netzwerke in Autodesk Maya mit Arnold 6 oder V-Ray Next als Render Platformen verwenden.

b_1200_600_0_00_images_aktuelles_alchmist_screenshot.jpg


 

 


100 Abschlussarbeiten

Wir haben die magische Grenze von jetzt 100 Abschlussarbeiten erreicht, die im oder zusammen mit dem Labor für grafische Datenverarbeitung durchgeführt wurden. Zusammen mit der Betreuung von ähnlich vielen berufspraktischen Phasen eine ganze Menge an Absolventinnnen und Absolventen im Bereich 3D-Computer Grafik. Da bei uns jede(r) Absolvent(in) am Ende als kleine Erinnerung eine Bachelor-Badeente bekommt, war es damit auch Zeit für eine Bestellung einer neuen Kiste.
Wir wünschen uns weitere tolle Themen und Arbeiten in dern kommenden Semestern...

b_1200_600_0_00_images_aktuelles_bruce_bachelor_2.jpg 

 


Renderfarm im GDV-Labor

Zum Beginn des neuen Wintersemesters ist das GDV-Labor um eine kleine Renderfarm mit vier RenderCubes von CADnetwork erweitert worden. In Zeiten digitaler Lehre soll dadurch mehr Rechenkapazität auch über Fernzugriff für studentische 3D-Projekte geschaffen werden. Damit stehen zum verteilten Rendern eigene Rechner zur Verfügung ohne die Hardware der zwanzig Workstations des Labors zu belasten.

Weiterlesen: Renderfarm im GDV-Labor


Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr 2021.

 

b_1200_600_0_00_images_aktuelles_2020_xmas_card_thm.jpg


HTC Vive & Oculus Quest für das GDV-Labor

Das GDV-Labor hat neue Hardware in seinen Gerätepool aufgenommen: Den Studierenden stehen ab dem Sommersemester 2020 eine HTC Vive, eine HTC Vive Pro und eine Oculus Quest für Projektarbeiten zur Verfügung. Besonders die Masterstudierenden im Studiengang Medieninformatik werden in den unterschiedlichsten Veranstaltung mit den Head Mounted Displays und der Programmierung entsprechender VR-Anwendungen in Berührung kommen.

Weiterlesen: HTC Vive & Oculus Quest für das GDV-Labor